Verwaltungsgesellschaft
Anlageschwerpunkt
Bewertungsintervall
Performance
Währung
Anlageregion
Gesetzlicher Fondstyp
Investmentgesellschaft
TER
Rechtsform
Vertriebsland
Verwahrstelle
20.07.2016
Swiss/Liechtenstein Fund & Asset Management Officer

Die Fund-Academy AG in Zürich bietet ab Herbst 2016 mit Unterstützung des LAFV eine Liechtenstein spezifische Zusatzausbildung zum traditionellen Swiss Fund & Asset Management Officer (in Zürich und Genf seit 2003) an. In einer eintägigen zusätzlichen Lehrveranstaltung werden unter anderem das EU-Fondsrecht, das Passporting und die Crossborder Tätigkeit, die Wohlverhaltensregeln und die Positionierung Liechtensteins als Tor zur EU beleuchtet.

Die Vortragenden kommen aus den Bereichen Bank und Fondsgesellschaft, von der Finanzmarktaufsicht, der Stabstelle für Internationale Finanzplatzagenden und dem LAFV. Die Lehrveranstaltung wird in Liechtenstein abgehalten. Der Kurs kann für Absolventen des Swiss Fund & Asset Management Officer mit dem Zusatzdiplom des Liechtenstein Fund & Asset Management Officer (Dual Degree) abgeschlossen werden.

Der Liechtensteinische Zusatztag kann aber auch für sich allein, d.h. getrennt vom ganzen Lehrgang (und ohne Prüfungszwang) gebucht werden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.fund-academy.com (oder direkt bei Dr. Rainer Landert: +44 211 00 13).